PTC PressEngineering fusioniert mit Bratz Engineering

von SCHOLPP
Kategorien: PTC

Die Bratz Engineering GmbH ist Ende Juni in die PTC PressEngineering GmbH integriert worden und gehört damit zukünftig zur SCHOLPP Gruppe. Für den Pressenspezialisten PTC bedeutet dies einen Zuwachs an Kompetenzen, Leistungsumfang und Mitarbeitern.

"Die PTC und Bratz verbindet seit vielen Jahren eine kooperative Zusammenarbeit. Durch die Fusion werden die Kompetenzen beider Unternehmen optimal zusammengeführt", verdeutlicht Lars Gerlach, Geschäftsführer SCHOLPP Montage GmbH und Geschäftsführer PTC PressEngineering GmbH.

Bereits seit Mai 2015 fungiert Ralf Bratz, der bisherige Inhaber von Bratz Engineering, einem der Spezialisten in Nordrhein-Westfalen für Automatisierungstechnik und Maschinenbau, als Geschäftsführer der PTC PressEngineering.

Damit kann die PTC zukünftig Retrofits, reparaturen sowie Wartung, Instandhaltung und Umrüstung von Steuerungen nicht mehr nur für Pressen anbieten. Zukünftig sind diese Leistungen auch für Bandanlagen, Stapler und Abstapler sowie alle gängigen Automatisierungsanlagen bis hin zu Schrottfördersystemen abrufbar. Ein neuer Schwerpunkt sind flexible Montagelinien zur Automatisierung von Anlagen und deren elektrische oder mechanische Umrüstung sowie Robotik bzw. Roboterautomatisierungslösungen.

Mit nunmehr 20 Standorten kann SCHOLPP dadurch seine flächendeckende Präsenz in Deutschland strategisch verstärken. "Zusätzlich werden wir im Sommer 2015 eine Niederlassung der PTC im Kölner Norden gründen. In Verbindung mit dem Standort in Oberhausen bieten wir unseren Kunden in der Region eine leistungsstarke Allianz", stellt Gerlach in Aussicht.

Bei der Übernahme wurden alle bisherigen Arbeitsplätze gesichert. "Insgesamt stehen jetzt in den Bereichen Mechanik, Hydraulik, Steuerungstechnik und Robotik mehr als 50 Ingenieure, Techniker und 20 Monteure zur Verfügung. Das sichert unser fachliches Wissen auf ganzer Linie und ergänzt das Leistungsspektrum von SCHOLPP", betont Ralf Bratz.

Zurück

Besuchen Sie uns auf der ICE in München!
Durch die Fusion von Bratz Engineering mit der PTC PressEngineering werden die Kompetenzen beider Unternehmen optimal zusammengeführt.
Durch die Fusion mit Bratz Engineering kann die PTC zukünftig Retrofits, Reparaturen sowie Wartung, Instandhaltung und Umrüstung von Steuerungen nicht mehr nur für Pressen anbieten.
Mit nunmehr 20 Standorten kann SCHOLPP durch die Fusion mit BratzEngineerung seine flächendeckende Präsenz in Deutschland strategisch verstärken.